Mäßiger Erfolg der E2

Bei unserer diesjährigen Teilnahme an den Junioren Hallentagen in Kleinostheim konnten wir leider nur den 9. Platz erreichen. In der Vorrunde verschliefen wir die erste Partie völlig und mußten mit 0:1 eine knappe Niederlage gegen Feldkahl/Rottenberg hinnehmen. Gleich im zweiten Spiel ging es gegen Schweinheim. Auch hier lieferten wir ein „verschlafenes“ Spiel ab und verloren verdient mit 0:5. Jetzt hieß es, die Zähne zusammenzubeißen, die Mannschaft wachzurütteln und endlich mal anzufangen, Fußball zu spielen. Leider unglücklich, weil wir wirklich besser gespielt haben, verloren wir auch das 3. und 4. Gruppenspiel gegen Kleinostheim und Wenigumstadt mit 0:1. Schade, da einige Pfosten-/Lattentreffer, wie auch die gegnerischen Torhüter, Zählbahres für uns verhinderten. Mit 0 Punkten aus der Gruppenphase blieb uns nur noch das letzte Spiel um Platz 9 gegen Vatan Spor A`burg, welches wir souverän mit 3:1 durch Treffer von Noel und Julius gewinnen konnten. Das Team: Romy, Noel (2 Tore), Julius (1 Tor), Noah, Bastian F., Bastian Z., Emirjon, Paul.