E1: knapper Sieg gegen Oberafferbach

Spiele gegen den FC Oberafferbach sind für unser Team immer knappe und spannende Spiele. So auch die Begegnung vom 07.05.2016. In den ersten 10 Minuten erspielten sich beide Mannschaften gute Torchancen, liessen diese aber ungenutzt. Nach einem zu kurz abgewehrten Eckball gingen die Oberafferbacher durch eine Bogenflanke in Führung. Das 0:2 folgte kurze Zeit später. Durch Ben konnten wir noch vor dem Halbzeitpfiff auf 1:2 verkürzen. Das wir zur Halbzeit hinten liegen ist diese Runde schon unser Markenzeichen. In der zweiten Halbzeit spielten wir weiter nach vorne, allerdings war es erneut Oberafferbach, die das Tor zum 1:3 machten. Der direkte Spielzug nach Anstoß brachte uns durch Kimi wieder auf 2:3 heran. In der Folgezeit gab es wieder Chancen auf beiden Seiten, mit dem erfolgreicheren Ausgang für uns. Kimi traf zum 3:3 und kurze Zeit später zum 4:3. Jakob schloss einen schönen Angriff ab und erzielte das 5:3. Leider haben wir danach die Defensive stark vernachlässigt und kassierten aber zum Glück nur ein Gegentor. Ein besonderes Lob geht an unseren Keeper Cian. Er hat super gehalten und Kopf und Kragen riskiert. Ein starke Leistung von ihm.

Gespielt haben: Cian, Phil, Ben (1), Jakob (1), Kimi (3), Dylan, Lukas, Luka & Laurin.