Geglückter Auswärtssieg in Krombach für die F1

In fremde Gefilde ging es letzten Samstag zum 2. Rückrundenspiel nach Krombach. Gute Platzverhältnisse und strahlender Sonnenschein erwartete uns. In der ersten Hälfte sahen wir ein ausgewogenes und munteres Spiel beider Mannschaften. Unsere zweimalige Führung durch Noel konnte der Gastgeber jeweils ausgleichen. Weitere Chancen hatten wir, ließen diese aber ungenutzt. So stand es zur Pause 2:2 Unentschieden. Die zweite Hälfte lieferte den Zuschauern zwar weniger Torchancen, aber genauso viel Spannung. Gegen Ende der Partie sahen wir den Siegtreffer von Noah mit einem satten Rechtsschuss, den ein gegnerischer Spieler zwar noch abfälschte, aber für den guten Krombacher Torhüter nicht zu halten war – Endstand damit 3:2 für den TSV.

Siegreich spielten: Romy (TW), Noel (2 Tore), Noah (1 Tor), Özgur, Julius, Max, Bastian F., Bastian Z., Emirjon

Ralf Eichhorn