Heimspielniederlage der E2 gegen Kahl

Unsere E2 vom TSV spielte am vergangen Samstag am Eller gegen die DJK Kahl bei schlechten Wetterverhältnissen. In der 5. Minute schoss Danny für den TSV das 1:0 . Kurz darauf glichen die Kahler aus und gingen ihrerseits in der 9. Minute mit 1:2 in Führung. Nachdem wir uns danach etwas in die eigene Hälfte drücken ließen, entstand das 1:3. Kurz vor der Halbzeit erzielten wir verdient den Anschlußtreffer zum 2:3, aber Kahl erhöhte wieder zum Halbzeitstand von 3:5.

In der zweiten Hälfte dauerte es nur 2 Minuten und wir verkürzten auf 4:5. Mit vielen Chancen und nicht vollendeten Torabschlüssen erzielten die Kahler ab der 30. bis zur 40. Minute 3 weitere Tore, verschuldet auch durch unsere eigene Unkonzentriertheit. Zum 5:8 in der 44. Minute kamen wir nochmal etwas näher an den Gegner heran, ehe dieser zum Endstand auf 5:9 erhöhte.

Trotz allem hat unsere unsere Mannschaft stark gekämpft!

Es spielten: Romy (TW), Emirjon, Florian, Max, Bastian Z., Bastian F. (1), Danny (3), Yusuf, Julius (1)

Ralf Eichhorn