Niederlage im Freitagsspiel der E2

Zum Auswärtsspiel reisten wir am Freitag nach Geiselbach. Wir hatten uns einiges ausgerechnet und wollten das Spiel natürlich für uns entscheiden. Leider kamen wir in der ersten Hälfte zu selten vor das Tor von Geiselbach, nachdem der Gastgeber ein tolles Spiel aufzog und uns durch ein schönes Passspiel zu sehr in unserer eigenen Spielhälfte beschäftigte. Dem standen nur wenige Entlastungsangriffe von uns gegenüber. Zur Halbzeit stand es folgerichtig 0:4 aus Sicht des TSV.

Die zweite Hälfte begannen wir besser und konnten durch ein schönes Solo von Emirjon über den ganzen Platz den Anschlusstreffer verzeichnen. Weitere Chancen waren da, aber Geiselbach war an diesem Tag die bessere Mannschaft. Am Ende hieß es 1:7, eine herbe Niederlage für unsere Mannschaft. Eine starke Romy im Tor verhinderte durch starke Paraden eine höhere Niederlage.

Es spielten: Romy (TW), Emirjon (1 Tor), Paul, Bastian Z., Bastian F., Noel, Julius, Florian, Noah

Nächste Woche geht es wieder an den Eller, wo wir gegen Oberafferbach spielen – Zuschauer sind herzlich willkommen.

Ralf Eichhorn