TSV – JFG Westspessart 4:2

Im Nachholspiel am Mi. 11.11.15 am heimischen Eller konnte sich unsere Mannschaft gegen die JFG Westspessart durchsetzen . Der Sieg wurde allerding sehr teuer bezahlt, da sich unser Spieler Robin Schwind das Handgelenk brach und nun mehrere Wochen pausieren muss . Von dieser Stelle „ alles Gute“ ,Robin !Schon in der 9.Minute erzielte Lukas Leicht das 1:0 und brachte unser Team auf die Siegesstrasse. Mit einem Doppelschlag durch Johannes Kogel ( Handelfmeter ) und Marcus Wolf nach einer halben Stunde lagen wir mit 3:0 in Führung , doch in der 40.Minute verkürzten die Gäste zum 3:1 Halbzeitstand . Mit dem schnellen 4:1 kurz nach der Pause durch Marcus Wolf war der alte Abstand wieder hergestellt . Als wir es nun etwas lockerer angehen wollten kam die JFG mehrere Male nah an unseren Strafraum und hatte nach einem Foulelfmeter ( 63. )die Chance zu verkürzen , jedoch landete der Ball neben dem Tor . In der Folgezeit war das Match geprägt durch einige gelbe Karten und Zeitstrafen für die Westspessarter , die in der 88. Minute den Schlußpunkt zum 4:2 setzten . In der zweiten Hälfte kam von unserer Seite kein ordentliches Spiel mehr zustande ,das wohl daran lag , dass unsere Spieler mit den Gedanken bei Robin waren.