Unglückliche 2:3 Niederlage der F1

Eine vermeidbare Niederlage war das Ergebnis unseres Auswärtsspiels in Rottenberg. Zur Halbzeit stand es noch 1:1 Unentschieden. Den Führungstreffer von Rottenberg in der 9. Minute konnten wir durch Bastian F. in der 14. Minute ausgleichen, Resultat einer schönen Kombination von Linksaußen über Noah und Danny an Bastian. Leider mussten Noel und Julius in etwa Mitte der ersten Halbzeit verletzungsbedingt pausieren, kamen jedoch in der zweiten Hälfte wieder zurück. Erneut ging hier Rottenberg in Führung, einziger Lapsus unseres ansonsten starken Keepers Bastian Z., der den Ball nicht richtig festhielt und über die Linie kullern lies. Den verdienten Ausgleich in der 33. Spielminute schaffte unser Kapitän Noah mit einer sehenswerten Einzelleistung über Linksaußen. Leider konnten wir unsere weiteren Chancen nicht in Tore verwerten und unser Gastgeber erzielte zwei Minuten vor Abpfiff den Siegtreffer. Ein spannendes Spiel, das wir durchaus hätten gewinnen können.

Es spielten: Bastian Z., Noel, Noah (1 Tor), Bastian F. (1 Tor), Yusuf, Danny, Paul, Julius, Emirjon

Ralf Eichhorn