Verdienter Auswärtssieg in Strietwald

Auch wenn wir in der ersten Halbzeit viele Torchancen vergaben, konnten wir vor der Pause mit 1:0 in Führung gehen. Hoch motiviert und offensiver ausgerichtet starteten wir in die zweite Hälfte. Nun fielen die Tor fast im Minutentakt und wir gingen als verdienter Sieger vom Platz.

Es spielten:

Lennart Bauer, Louis Bein, Samuel Fäth (1 Tor), Benedikt Jakob, Maurice Lotz (1Tor), Leo Stürmer (1 Tor), Julian Schöllhammer, Fritz Thorz, Konrad Wappner (5 Tore), Frederik Zach

 

Karsten Wappner