Verdientes Unentschieden der E2

Ein ausgeglichenes und sehr faires Spiel sahen die zahlreichen Zuschauer in unserem ersten Spiel als E-Jugend gegen Blankenbach. Ohne großes Abtasten versuchten wir gleich zu Beginn des Spiels unseren Gegner unter Druck zu setzen. Wir erspielten uns einige Torchancen, die wir aber nicht verwerten konnten. Bei den wenigen Angriffen von Blankenbach kassierten wir dann fünf Minuten vor der Halbzeit leider das 0:1.

Die Halbzeitpause nutzten wir für die richtige Ausrichtung der zweiten Hälfte. Nach nur drei Minuten Spielzeit konnte Noah den verdienten Ausgleich erzielen nach Flanke von rechtsaußen durch Noel. Erneut Noah erzielte nach Assist von Danny das 2:1 in der 39. Minute. Wir wollten noch weiter erhöhen, was Blankenbach einige Konter bescherte, die Romy im Tor jedoch gut im 1:1 abwehren konnte. In der 43. Minute dann der erneute Ausgleich durch Blankenbach. In den letzten Spielminuten wollten beide Teams noch den Siegtreffer. 2 Minuten vor Ende war es leider Danny, der nach Ecke der Gäste den Ball im eigenen Tor versenkte und den Gästen die 3:2 Führung bescherte. Im letzten Angriff des TSV belohnten wir uns dann durch ein Tor von Noel, der den Ball nach Zuspiel von Julius unhaltbar in die linke Torwartecke schoss.

Damit endete die erste E-Jugend-Partie für uns mit einem 3:3 Unentschieden.

Es spielten: Romy (TW), Noah (2 Tore), Noel (1 Tor), Julius, Danny, Bastian Z., Bastian F., Özgur, Emirjon, Florian, Paul

Ralf Eichhorn