Verdientes Unentschieden

Im vorletzten Spiel der Hinrunde waren wir diesmal zu Gast bei unseren Nachbarn in Kleinostheim.

Wir hatten uns durchaus gute Chancen ausgerechnet, dieses Spiel zu gewinnen. Zu Beginn sah es jedoch nicht so gut für uns aus. In der ersten ersten Hälfte waren unsere Kicker nicht mit vollem Ernst bei der Sache, das mußte sich rächen. Immer wieder durch lange Abschläge kamen die Kleinostheimer gefährlich vor unser Tor und konnten so die beiden ersten Treffer dieser Partie für sich verbuchen. Kurz vor der Pause hatte wir noch eine Serie an guten Möglichkeiten, aber wir scheiterten entweder am starken Kleinostheimer Keeper oder am Pfosten.

In der kurzen Halbzeitpause rüttelten wir die Kinder wach und gaben die Marschroute für die zweite Hälfte aus. Jetzt lief es besser für uns, die weiten Abschläge von Kleinostheim fingen wir jetzt besser ab und erspielten uns selbst unsere Chancen. Durch zwei Treffer von Danny konnten wir bis Mitte der zweiten Hälfte zum 2:2 ausgleichen, fingen uns aber ein paar Minuten später wieder den Rückstand ein.

Den letztlich verdienten Ausgleichstreffer in der letzten Spielminute erzielte Kleinostheim selbst, als nach einem Eckball von uns der Ball abgefälscht vom eigenen Spieler im Netz landete. Damit hatten wir einen versöhnlichen Abschluss für diesen Spieltag. Das letzte Spiel in der Hinrunde findet am 25.10. um 10:30 Uhr bei der DJK Kahl statt.

Es spielten: Max (TW), Danny, (2 Tore), Paul, Romy, Noah, Noel, Bastian, Julius, Yusuf

Ralf Eichhorn