Zweiter Sieg im zweiten Spiel für die E2

Gegen Oberafferbach erspielten wir uns einen nie gefährdeten 10:0 Erfolg im ersten Heimspiel der Rückrunde. Zu Beginn konnten unsere Gäste noch gut mithalten und kamen ihrerseits durch ihren schnellen 6er auf Chancen, die entweder unsere Abwehr oder unsere Torfrau stets vereitelten. In der 13. Minute, es stand noch 0:0, erhielten wir einen Strafstoß, den wir leider nur an den Pfosten schossen. Doch nur zwei Minuten später fiel das 1:0 für den TSV. Der Ball lief nun munter durch unsere Reihen und wir kamen immer häufiger zum Abschluss entweder durch die Mitte oder über außen. Logische Konsequenz war der 4:0 Halbzeitstand für uns.

Bei Regen in der zweiten Hälfte schnürten wir unsere Gäste dann fast nur noch in deren eigener Hälfte ein und erspielten uns Chance um Chance fast schon im Minutentakt. So fielen dann auch unsere weiteren Tore bis zum verdienten 10:0 Endstand.

Glückwunsch ans gesamte Team – das war eine tolle Leistung von Euch!

Es spielten: Romy, Noel (1 Tor), Paul (2 Tore), Florian, Noah, Bastian Z. (1 Tor), Bastian F. (2 Tore), Danny (2 Tore), Julius (1 Tor)

Ralf Eichhorn